Projeknummer: 2011-1-HU1-GRU06-03650-2

cPartners
PDF Drucken E-Mail
Change Font Size:

Cultural Institute of Évora

Cultural Institution of Évora (ICE) ist ein nicht gewinnorientierender Verein, der jüngst entstanden ist, besonders um kulturelle Aktivitäten zu entwickeln. Wir haben den Sitz in Evora, einer Stadt im südlichen Landesinneren Portugals mit 55.000 EinwohnerInnen. Die Stadt weist eine hohe Anzahl an SeniorInnen sowie Isolation auf. In unseren Aktivitäten zählen wir circa 120 SeniorInnen, unsere größte Zielgruppe, die Aktivitäten in den Bereichen Kunst, Musik, Theater, Literatur etc. entwickelt. Außerdem glauben wir, dass alle Personen eine ganzheitliche Entwicklung brauchen. Wir glauben, dass wir mit dem Projekt Outdoor ICT Aktivitäten entwickeln können, die IKT Kenntnisse und neue Technologien miteinbeziehen. IKT kann den Zugang zu Kunst und Kultur ermöglichen und die Integration vereinfachen. In diesem Projekt wollen wir den TeilnehmerInnen ermöglichen, autonom IKT zu verwenden, indem wir verschiedene Kurse, Workshops und andere Trainingsmöglichkeiten entwickeln. Nach diesem ersten Schritt wollen wir Geocaching als einen Weg verstehen, gesünder zu leben und einen aktiveren Lebensstil zu entwickeln, außerdem als einen Weg, Natur und Denkmäler zu erkunden und über sie viel zu lernen. Unsere TeilnehmerInnen werden an diesen Schwerpunkten arbeiten und Routen und Wege für die gesamte Gemeinschaft festlegen.

Kontakt: Maria de Jesus Florindo - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

c-mj-pt
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 6

ey banner en